So funktioniert es

Wie läuft der Social Day ab?

1
Sie stimmen gemeinsam mit dem oder den Freiwilligen die Rahmenbedingungen (Einsatzmöglichkeiten, Uhrzeiten etc.) ihres ehrenamtlichen Engagements ab. Der SOCIAL DAY HERFORD läuft im Rahmen einer Schulveranstaltung ab, die Schülerinnen und Schüler sind in diesem Rahmen versichert. Dennoch müssen Sie als Firma oder Privatperson natürlich die bestehenden Jugendschutz- und Jugendarbeitsschutzgesetze beachten.


2
Sie vereinbaren eine Spende, die Sie ganz frei selber bestimmen können: Überlegen Sie, was Ihnen das Engagement der Schüler wert ist und wie viel Sie überhaupt entbehren können. Jeder Euro trägt zum Gelingen des Projektes bei!.


3
Sie füllen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern, die Sie unterstützen möchten die beiliegenden Vereinbarungen aus. Eine Ausfertigung muss der Freiwillige dann in der Schule abgeben.


4
Sie nehmen den oder die Teilnehmer am verabredeten Tag bei sich im Betrieb, Büro, Laden, Zuhause auf und bieten ihm/ihnen eine möglichst sinnvolle Beschäftigung.


5
Sie nutzen das Online-Banking, um das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen. Tragen Sie im Verwendungszweck bitte unbedingt den Namen der Schule ein!


Weitere Fragen?
Aktuelle Informationen finden Sie unter www.socialday-herford.de. Außerdem können Sie jederzeit beim Stadtjugendring Herford unter 05221 / 69 39 200 anrufen oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anschrift

Stadtjugendring Herford e.V.
Auf der Freiheit 1
32052 Herford

Kontakt

Tel.: 05221 / 69 39 200
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit freundlicher Unterstützung:

Logo Stadtjugendring Herford